Kubernetes, Docker und Container Experte (m/w/d)

Kubernetes, Docker und Container Experte (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Als Teil unseres jungen Teams leistest Du einen wertvollen Beitrag zur Realisierung innovativer Cloud-Infrastrukturen oder Cloud-nativer Anwendungen auf Basis von Amazon Web Services (AWS). Dabei konzentrierst du dich vor allem auf die Bereiche Kubernetes, Docker und Container Technologien.
  • Die Einrichtung, Konfiguration, Optimierung und Betrieb der Infrastruktur auf Basis von AWS inkl. zugehöriger Softwarekomponenten, Tools und Prozesse bereiten Dir Freude und du hast Erfahrung mit Kubernetes auf AWS, sowie Fargate, EKS und ECS?
  • Du unterstützt beim Design und Blueprinting von AWS Cloud Architekturen und identifizierst „best practices“ für skalierbarere Systeme und Microservices mit hoher Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit
  • Geleitet von einem „Automate all the things“-Ansatz, setzt Du DevOps-Prinzipien ein und wählst passende Tools aus, um die Themen Infrastructure as Code, Continuous Integration / Deployment und Containerisierung optimal umzusetzen
  • Migrationen lokaler Architekturen zu AWS sowie Datenmigrationen managst Du souverän und setzt dabei den Fokus auf Kubernetes.

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik, Wirtschaft, Physik, Mathematik o.ä.
  • Expertenkenntnisse in den Bereichen Kubernetes, Docker und Container
  • Mehrjährige Erfahrung als Cloud / DevOps Engineer, Cloud Architect oder System Administrator mit komplexen, heterogenen IT-Landschaften
  • Solide Kenntnisse bzgl. state-of-the-art Netzwerk-Infrastrukturen, d.h. DNS, NAT, IPsec, Firewall, VPN etc., Server (Windows/Linux), Storage, Backup, Virtualisierung, Container (Kubernetes, Docker), CI/CD, Automatisierung (z.B. Ansible), IT-Security
  • Solide Kenntnisse und Erfahrung mit Amazon Web Services (AWS) oder mit anderen Cloud Plattformen
  • Kenntnisse einer oder mehrerer Skript-Sprachen, z.B. Python, Node.JS, Shell/Bash, PowerShell
  • Ausgeprägte Kundenorientierung
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in deutscher und englischer Sprache sowie Reisebereitschaft